Belohnungsliste Juli 2011

Nicht nur im Rückblick auf die trainingstechnische Entwicklung allgemein erkennen wir positive Veränderungen.  Auch die Aktualisierung der Belohnungsliste zeigt dies auf.

Hier sind vor allem zwei Punkte zu nennen, die in den Bereich des ‚Teamwork‘ mit uns fallen:

  1. Den wesentlichen Durchbruch hat eindeutig das Training mit dem Futterbeutel letzte Woche gebracht. Diese Kombination aus Training der Impulskontrolle / Frustrationstoleranz mit der (natürlich noch gewaltig auszubauenden) Suchaufgabe und Futterbelohnung hat sich für Charis als genial erwiesen.
    Ich bin mächtig gespannt, wie sich das weiter entwickeln wird! Die Möglichkeiten der Ausarbeitung sind so vielseitig.


  2. Das Laufen am Fahrrad mit Reinhard war für Charis natürlich speziell in der letzten Woche besonders wichtig, weil ich durch meine Muskelkater-Attacke ja ausfiel. So konnte Charis kontrolliert Dampf ablassen. Sie rennt hier aber nicht einfach nur neben dem Fahrrad her, sondern zockelt im lockeren Trab, schnüffelt viel und darf nur zwischendurch mal (wenn der Hafer sie piekst *g*) ein paar Meter rennen. Reinhard übt auch am Fahrrad mit ihr, fordert immer wieder mal eine kleine Übung ein, clickert und gibt Charis einfach die Gelegenheit, sich ganz viele Belohnungen zu erarbeiten und die Birne zu gebrauchen!



    Netter Nebeneffekt: Sie hat deutlich Muskulatur aufgebaut, auch an ihrem ’schlappen‘ linken Hinterlauf. Das kann nur von Vorteil sein für unsere Fledermaus.


Hier also zunächst unsere aktuelle Belohnungsliste für Charis. Der aktuelle Trainingsstand bzw. die Entwicklung per 12. Woche folgt in den nächsten Tagen.

belohnungsliste_juli2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.